Modellprojekt HeLB „HeLB – Helfen. Lotsen. Beraten.

Nach dem erfolgreichen Kongress beraten. lotsen. helfen in Berlin und dem Abschluss des Modellprojekts „Schwangerschaft und Flucht“ im Frühjahr 2019 wird sich die Beratungsstelle Darmstadt ab 01.05.2019 auch an dem neuen Projekt HeLB „Helfen. Lotsen. Beraten“ (Modellprojekt zur Erprobung multipler Zugänge zu schwer erreichbaren Zielgruppen in der Schwangerschaftsberatung mit Schwerpunkt im ländlichen Raum) des donum vitae Bundesverband e.V. https://www.donumvitae.org/ueber-uns/modellprojekt-helb  beteiligen. Das Projekt wird für die Dauer von vorerst zwei Jahren vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Ziel ist es, neben der klassischen Schwangerenberatung u.a. digitale Zugänge für die Beratung zu entwickeln.

 

In Kürze erfahren Sie mehr an dieser Stelle über das Modellprojekt.

 

Weitere Infos:

Petra Schyma (Projektleitung)

donum vitae Bundesverband e.V.

Thomas-Mann-Straße

53111 Bonn

Fon 0228  369 488 - 17

E-Mail schyma@donum vitaedonumvitaedonum vitae..org

 

 

Beraterin im Raum Darmstadt und Darmstadt-Dieburg:

Carina Stey

Als Beraterin bin ich im Rahmen des Projektes HeLB „Helfen. Lotsen. Beraten.“ im Raum Darmstadt und Darmstadt-Dieburg tätig und berate und unterstütze Sie gezielt bei Ihren Fragen und Anliegen, gerne auch im Hausbesuch und zukünftig auch mit digitalen Medien. 

Sprechen Sie mich an! Ich freue mich auf Sie.

Kontakt:

Carina Stey

donum vitae Beratungsstelle

Bismarckstraße 45

64293 Darmstadt

Fon 0176-64 40 03 57

E-Mail stey@donum vitaedonumvitaedonum vitae..org

ARBEITSHILFEN IN ZEHN SPRACHEN
Unsere Beratung steht und fällt damit, dass sich Beratende und BeraterInnen verständigen können. Wir bemühen uns, die Beratung mit DolmetscherInnen zu begleiten, die ebenfalls der Schweigepflicht unterliegen. Doch nicht immer stehen DolmetscherInnen zur Verfügung.
Deshalb stellen wir Ihnen eine Reihe von Arbeitshilfen in Deutsch und den zehn wichtigsten Flüchtlingssprachen zur Verfügung: Albanisch, Arabisch, Englisch, Farsi (Iran), Französisch, Pashtu (Afghanistan), Russisch, Somalisch, Tigrinya (Äthiopien/Eritrea) und Türkisch.

Auf www.multilanguage.donumvitae.org können Sie diese Arbeitshilfen kostenlos herunterladen.